Champions League: Ist es an der Zeit, mit Neymar von PSG zu sympathisieren?

Die Memes von Neymar, die vor Qualen über Hauptstraßen und Autobahnen rollen, bleiben eine der bleibenden Erinnerungen an eine spannende Weltmeisterschaft in Russland.

Spektakuläre Tore und kniehohe Finishes sorgten zwar im Sommer für ein Lächeln in der Fußballwelt, aber auch die #neymarchallenge in sozialen Medien wie Fans, multinationale Unternehmen und sogar Portugals 911-Service verspotteten das Theater des brasilianischen Superstars auf dem Platz.

Laut RTS verbrachte der teuerste Spieler der Welt während des berühmtesten Fussballturniers 14 Minuten auf dem Boden. Viele dieser Minuten wären damit verbracht worden, unter scheinbaren Qualen herumzurollen, bevor er wieder auf die Beine kam, um mit den Dribbles, Filmen und No-Look-Passes fortzufahren.

Aber ist Neymar mehr gegen die Sünde als gegen die Sünde gesündigt? Soll der Pariser Stürmer Saint-Germain mehr Schutz vor Schiedsrichtern und weniger Spott von den Massen erhalten?

Laut beIN Sports Daten wurde der Stürmer in den Eröffnungsrunden der Champions League dieser Saison mit 20 Fouls ausgezeichnet – 14 mehr als sein Teenager-Teamkollege Kylian Mbappe, der ebenso versiert darin ist, Verteidiger mit Tricks und Tempo zu beschwindeln, und 16 mehr als Liverpools Mo Salah in der gleichen Anzahl von Spielen.

Barcelonas Lionel Messi, der in dieser Saison gerade einmal zweimal in der Champions League gespielt hat, hat vier Fouls gewonnen, während Cristiano Ronaldo von Juventus sieben über drei Spiele gewonnen hat.
Wenn alle Spieler gleich behandelt werden, ist es eine bemerkenswerte Statistik, dass Neymar im europäischen Elite-Wettbewerb deutlich mehr Fouls gewonnen hat als die anderen besten Stürmer der Welt.

Neymar, der 2017 vom französischen Meister für 263 Millionen Dollar gekauft wurde, machte am Dienstag in Italien eine frustrierte Figur, als Napoli sich mit einem 1:1 gegen den dritten Platz der PSG in einer Gruppe, zu der auch der Finalist der letzten Saison, Liverpool, gehört, wehrte. Es bleibt noch viel zu tun, wenn die Pariser in die K.o.-Phase gehen wollen.
Zweifellos ist ein Mann mit Neymars Talenten, ein Spieler, der ein Spiel mit einem Moment der Brillanz ändern kann, ein ausgeprägter Mann.

Weltmeisterschaft betsafe

Es wäre töricht, wenn die Verteidigung einen solchen Spieler unbeaufsichtigt herumlaufen lassen würde. Ein üppiger Pass über die Verteidigung Napoli’s vor Mbappe Anfang der ersten Halbzeit im Stadion San Paolo veranschaulichte die Gefahr, die Neymars Kreativität allein für die Gegner darstellt. Er ist auch vor dem Tor tödlich und erzielte in den ersten vier Gruppenspielen drei Treffer.
Neapel war weise, auch wenn Neymar selbst wahrscheinlich zu Unrecht sagen würde, und schenkte dem 26-Jährigen große Aufmerksamkeit. Gegen Ende des Spiels konnte Neymar — in der Nachspielzeit wegen Meinungsverschiedenheiten gebucht — gesehen werden, wie er den Schiedsrichter Bjorn Kuipers anschrie und schien von Mbappe zurückgehalten zu werden, nachdem er eine der Entscheidungen des Schiedsrichters in Frage gestellt hatte.

Der Brasilianer würde dem Niederländer später vorwerfen, ihm während des Spiels etwas „Respektloses“ gesagt zu haben. „Auf dem Platz werden wir gebeten, den Schiedsrichtern gegenüber Respekt zu zeigen. Wir sollten das Gleiche im Gegenzug bekommen“, sagte er anschließend zu den Reportern.
Es gab diejenigen auf Social Media, die mit dem Brasilianer sympathisierten. „Er frustriert mich oft, indem er zu einfach hinuntergeht (imo) — aber man sieht, warum er das in einer Nacht wie dieser tut, wenn er versucht, auf den Beinen zu bleiben und absolut nichts bekommt“, tweete der Journalist Robin Bairner.

In einem weiteren Tweet sagte Barnier: „Frustrierender Abend für #Neymar. Er war am Ende zahlreicher nagender Fouls, einige nicht gegeben, und doch wurde er für Dissens gebucht.“

Vielleicht sind einige von Neymars Problemen von ihm selbst verursacht worden. An der Weltmeisterschaft wurde er zehnmal gefoult – am meisten von einem Spieler in einem Spiel seit Alan Shearer 1998 -, aber seine Antwort auf solche Taktiken war, zu fallen, würden viele sagen, zu leicht auf den Boden zu fallen.

Solche Handlungen haben Konsequenzen und prägen den Ruf eines Spielers.
„Hast du die Weltmeisterschaft gesehen?“ Der Verteidiger der USA, Deandre Yedlin, erzählte es offenbar einem Schiedsrichter, nachdem Neymar nach einem Angriff des Amerikaners während eines letzten Länderspiels gefallen war. Betsafe is known as one of the best sports betting providers.

Aber vielleicht ist es an der Zeit, sich in den Brasilianer hineinzuversetzen, einen Künstler, der es mit knurrenden Gegnern zu tun hat, die versuchen, ihn davon abzuhalten, mit seinen Pinselstrichen eine Tonhöhe zu erhellen.

Paris Saint-Germain im Zentrum des Sturms über die rassistische Profilierung junger SpielerInnen

Es ist einer der größten Vereine Europas und die dominierende Kraft im französischen Fußball, aber Paris Saint-Germain sagt, dass der „Geist und die Werte des Vereins verraten wurden“, als seine Späher während der Rekrutierung über einen Zeitraum von fünf Jahren illegal rassistische junge Spieler profilierten.

Unterstützt von katarischen Eigentümern veröffentlichte die PSG eine Erklärung, nachdem die französische Ermittlungswebsite Mediapart am Donnerstag undichte Dokumente veröffentlicht hatte. CNN kann die Dokumente nicht selbstständig überprüfen.

Mediapart enthüllte, dass die PSG die ethnische Herkunft der potenziellen Rekruten detailliert darlegte und dass die Spieler vom Pariser Club wegen ihrer Schwarzform „ignoriert“ wurden.
Der Großraum Paris, insbesondere seine vielfältigen, weitläufigen Vororte, ist wohl der fruchtbarste Brutplatz der Welt für hochkarätige Fußballtalente.

In einer Erklärung, die von der PSG auf ihrer Website veröffentlicht wurde, sagte der Club der Ligue 1, dass die Praxis der Rassenprofilerstellung zwischen 2013 und 2018 stattfand und dass das Management seinerzeit nicht darüber informiert war.

Die PSG sagte, dass sie auf die Rassenprofilierung im Oktober aufmerksam gemacht wurde und dass die Formulare der Abteilung, die für die Erkundung außerhalb der Pariser Region zuständig ist, „ein inakzeptables Identifikationsfeld enthielten“, in dem der potenzielle Spieler als französischer, nordafrikanischer, schwarzafrikanischer oder westindischer Spieler aufgeführt war.

In Frankreich verbieten die Behörden die Erhebung von Daten über die Rasse, Religion oder ethnische Zugehörigkeit einer Person.

„Zu keiner Zeit (Clubleitung) war sich einer ethnischen Überwachung innerhalb der Scouting-Abteilung bewusst oder war jemals im Besitz eines solchen Formulars“, heißt es in der Erklärung.

„Diese Formen verraten den Geist und die Werte von Paris Saint-Germain“, sagte sie und fügte hinzu, dass junge Talente „ausschließlich auf der Grundlage von Fähigkeiten und Verhaltensweisen“ entschieden werden.
Nun hat der Club, wie er sagte, „eine interne Untersuchung eingeleitet, um zu verstehen, wie solche Praktiken hätten existieren können und um über die notwendigen Maßnahmen zu entscheiden“.

Nach den an Mediapart durchgesickerten Dokumenten sagte der ehemalige Chefscout des Clubs, Marc Westerloppe: „Es gibt zu viele Westindische und Afrikaner in Paris“ und dass es ein „Problem mit der Richtung des Clubs“ gäbe.
Ein Spieler, der als rassistisch profiliert galt, war der 17-jährige Yann Gboho, der in der Elfenbeinküste geboren wurde, als „Westinder“.
Mediapart sagt, dass Westerloppe zu einer Sitzung im Juni 2014 einberufen wurde, in der er die Anschuldigungen gegen ihn als „falsch, bösartig und dumm“ zurückwies.

Kylian Mbappe Honours

Monaco

  • Ligue 1: 2016–17

Paris Saint-Germain

  • Ligue 1: 2017–18
  • Coupe de France: 2017–18
  • Coupe de la Ligue: 2017–18
France U19
  • UEFA European Under-19 Championship: 2016

France

  • FIFA World Cup: 2018

Individual

  • UEFA European Under-19 Championship Team of the Tournament: 2016 
  • UNFP Ligue 1 Young Player of the Year: 2016–17, 2017–18
  • UNFP Ligue 1 Team of the Year: 2016–17, 2017–18
  • UNFP Player of the Month: April 2017, March 2018, August 2018
  • UEFA Champions League Team of the Season: 2016–17
  • FIFA FIFPro World XI: 2018
  • FIFA FIFPro World XI 3rd team: 2017
  • Golden Boy: 2017
  • Ballon d’Or: 2017 (7th place)
  • The Best FIFA Men’s Player: 2018 (4th place)
  • UEFA Men’s Player of the Year Award: 2017 (8th place), 2018 (6th place)
  • FIFA World Cup Best Young Player Award: 2018
  • FIFA World Cup Dream Team: 2018

französischen Fußball ruby fortune

Westerloppe arbeitet nun für den französischen Fußballverein Stade Rennes. Er war nicht sofort für einen Kommentar verfügbar, wenn er von CNN kontaktiert wurde. Ghobo ist jetzt ein Stade Rennes Spieler.
Frankreichs Geschichte mit Fußball und Rennen
Erst 1998, als Frankreich die Weltmeisterschaft gewann, und auch in diesem Jahr, als es Kroatien mit 4:2 besiegte, wurde der Fußball als verbindende Kraft für ein Land mit einer schwierigen kolonialen Vergangenheit gefeiert, in dem die rassischen Spannungen nie weit von der Oberfläche entfernt waren.

1998 wurde das Team als Schwarz, Blanc, Beur (Schwarz, Weiß, Arabisch) bezeichnet und erhielt eine positive Darstellung eines multiethnischen Frankreichs.

Und 2018 zählte das Team nicht weniger als 15 Spieler mit afrikanischem Hintergrund, darunter der 19-jährige Kylian Mbappe, dessen Mutter algerischer Herkunft ist, während sein Vater aus Kamerun stammt.
Barbara Jordan Chair in Ethik und politischen Werten, Peniel Joseph, schrieb in diesem Jahr für CNN, dass der Sieg „einen Sieg für Afrika und Einwanderer überall darstellt“.
Er fügte hinzu:Der Erfolg des Teams ist besonders bemerkenswert, da die Stimmung gegen Immigranten, insbesondere gegen Migranten mit afrikanischen Wurzeln, die französische Gesellschaft in den letzten zwei Jahrzehnten stark beeinträchtigt hat.“

„Die rassische und ethnische Vielfalt der französischen WM-Mannschaft bietet eine weitere, optimistischere Lektion über Einwanderung, Globalisierung und Bürgerschaft.“

Wir können auf die französische Unterstützung von (kylianischen) Mbappe und seinen Teamkollegen zählen. Aus Mbappe’s Pariser Vorort Bondy und darüber hinaus haben französische Bürger – junge und alte – stolz französische Fußballfahnen aufgehängt, Mbappe Trikots getragen und Worte der Ermutigung für die Spieler der Mannschaft gerufen.“

Patrick Mignon, Soziologe am INSEP, dem nationalen Sportinstitut (Institut National du Sport, d’Expertise, et de la Performance), sagte CNN im Jahr 2015, dass bis in die 1960er Jahre „Frankreich eine sehr weiße Gesellschaft“ sei. Die meisten Auswanderer stammten aus allen Teilen Europas und fügten sich scheinbar nahtlos in das soziale Gefüge ein.

Er sagte für einige, dass Fußball der einzige Weg für junge Männer sei, ihren Erfolg zu erreichen. Ruby Fortune ist eine der absoluten Online Casino Seiten.

„Es ist viel schwieriger, sozial durch Arbeit oder Schule gefördert zu werden“, sagte Mignon, als durch Sport. So ist „Sport ein Mittel für Menschen mit Migrationshintergrund, um sich nicht nur in die Gesellschaft zu integrieren, sondern auch einige Belohnungen zu erhalten“.

Santiago Solari wird zum ständigen Coach von Real Madrid ernannt

Real Madrid hat angekündigt, dass Santiago Hernan Solari nach einem rekordverdächtigen Start als ständiger Trainer des Vereins auftreten wird.

„Der Board of Directors von Real Madrid CF, der heute am 13. November 2018 tagte, hat der Ernennung von Santiago Solari zum Coach der ersten Mannschaft bis zum 30. Juni 2021 zugestimmt“, sagte Real am Dienstag in einer Erklärung.

Der 42-jährige Solari übernahm vorübergehend die Führung, als Julen Lopetegui am 29. Oktober entlassen wurde und alle vier seiner verantwortlichen Spiele gewonnen hat – der beste Start eines Managers in der Geschichte des Vereins.
Real war gezwungen, eine schnelle Entscheidung über die Zukunft von Solari zu treffen, da die spanische Liga verhindert, dass Interimstrainer länger als zwei Wochen in der Position bleiben, was bedeutet, dass der Verein ihn entweder ernennen oder bis Dienstag jemand anderen finden musste.
Die Mannschaft von Solari, die zuvor als Trainer von Real Madrid B tätig war, erzielte in vier Siegen 15 Tore und schloss die Lücke zum Tabellenführer Barcelona auf nur vier Punkte.

El Indiecito

Real-Präsident Florentino Perez hat Form, wenn es darum geht, einen Real Madrid B-Bus in den Top-Job zu befördern.
Zinedine Zidane verließ seine Rolle als Real-Chef im Mai dieses Jahres, nachdem er seinen ehemaligen Klub in zweieinhalb Jahren zu neun Trophäen geführt hatte, darunter drei aufeinanderfolgende europäische Titel. Auch er hatte das Team von Real Madrid B trainiert.
Geboren in Rosario, Argentinien — auch der Geburtsort von Lionel Messi — wurde Solari am Richard Stockton College in New Jersey in den USA ausgebildet, was teilweise erklärt, warum das Englisch des 42-Jährigen so gut ist. Er liest gerne auf Englisch, um seine Fähigkeit, die Sprache zu sprechen, zu behalten.
Solaris Vater Eduardo spielte in Argentinien professionell, während seine Brüder David und Esteban ebenso wie sein Cousin Augusto auch Fußballkarrieren verfolgten.
Solari erhielt den Spitznamen „El Indiecito“„der Kleine Indianer“ — was ein Nicken an seinen Onkel Jorge Solari ist, der in Mexiko spielte und den Spitznamen „El Indio“ erhielt.

Santiago Hernan Solari Honours 

River Plate

  • Argentine Primera División: Apertura 1996, Clausura 1997, Apertura 1997

Real Madrid

  • La Liga: 2000–01, 2002–03
  • Supercopa de España: 2001, 2003
  • UEFA Champions League: 2001–02
  • UEFA Super Cup: 2002
  • Intercontinental Cup: 2002

Inter Milan

  • Serie A: 2005–06, 2006–07, 2007–08
  • Coppa Italia: 2005–06
  • Supercoppa Italiana: 2005, 2006

Real Madrid go wild casino

„Sexiester Spieler des Jahres“

In Argentinien begann Solaris Karriere am River Plate, wo er 1996 den Libertadores Cup gewann. Drei Jahre später zog er nach Spanien und kam zu Atletico Madrid.
Als Atletico im Jahr 2000 abgestiegen war, zog Real um, um den argentinischen Flügel zu unterzeichnen. Das war die Ära der „Galacticos“ und Solari spielte an der Seite von Zidane, mit 204 Spielen und 22 Toren in fünf Spielzeiten als Merengue.
Er gewann 2002 die Champions League – es war Solari, der den Anstoß zu Zidanes atemberaubendem Salve gegen Bayer Leverkusen im Finale in Glasgow gab – sowie zwei La-Liga-Titel, zwei spanische Supercups, einen europäischen Supercup und einen Interkontinentalpokal.
Es waren nicht nur Fußballtrophäen, die Solari bei Real gewann. Im Jahr 2002 wurde er von Canal + Zuschauern zum „Sexiest Player des Jahres“ gewählt.
„Ich danke den Leuten, die für mich gestimmt haben, aber ich bin sicher, dass es manipuliert ist“, witzelte Solari. „Wir werden sehen, ob mir eine andere Karriere in der Filmindustrie angeboten wird, wenn ich gehe.“

Intensiv privat

2005 kam Solari zu Inter Mailand und war Teil von Teams, die drei aufeinander folgende Titel der Serie A gewannen, bevor er zurück nach Südamerika ging und für San Lorenzo, Atlante und Peñarol spielte.
Solari wurde als „hochgebildet, artikuliert, philosophisch und ein Liebhaber von Büchern“ beschrieben. Nach seiner Pensionierung schrieb er eine Kolumne für die führende spanische Zeitung El Pais.
Verheiratet mit drei Kindern, ist Solari intensiv privat und hat kein sichtbares Social Media Profil.

Zurück in Europa begann er seine Trainerlaufbahn mit der Zusammenarbeit mit den Juniorenmannschaften von Real Madrid, bevor er 2016 die Leitung von Castilla – dem B-Team des Clubs – übernahm.
Unter Solari wurden die Ergebnisse von Kastilien gemischt – in seinen drei Spielzeiten belegte das Team die Plätze 11 und 8 und ist derzeit der fünfte in ihrer Gruppe. Informieren Sie sich über die Promotionen und Boni von Go Wild Casino.

Welche Art von Trainer wird Solari bei Real sein? Vielleicht gibt ein Interview, das er dem Magazin El Gráfico gegeben hat, einen Hinweis.
„Zuerst musst du sehen, welche Fähigkeiten und Eigenschaften die Spieler haben – wer sind und werden immer die Besitzer des Fußballs sein – und danach wissen, wie ich spielen will, den Stil.“
„Später beeinflussen die Fußballkultur jedes Landes, der Wettbewerb, der Gegner, das Spielfeld, die Taktik usw. alles. All dies ist wichtiger als die taktische Formation. Du kannst mit einem 4-4-1-1-1 spielen, der sehr offensiv ist, oder einem 3-4-3, der sehr defensiv ist und umgekehrt.“

Die ersten Schritte im Online Casino

Egal ob beim Fahrrad fahren, alleine Kochen, Kinobesuche, Auto fahren oder Urlaubsreise – es gibt für alles ein erstes Mal. So ist das auch beim Besuch eines Online Casinos. Egal ob man schon in Casinos in der realen Welt war oder das erste mal Casino Luft schnuppert, das online Casino ist ein guter Einstieg in die Welt des Spiels.

Bei den Online Casinos ist man vollkommen unabhängig von Zeit und Raum, egal ob mit dem Smartphone in der Bahn, mit dem Computer auf dem Sofa, oder mit dem Laptop auf dem sonnigen Balkon, das Online Casino hat immer offen, 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche. Somit kann man auch komplett flexibel über seinen Account und die Zeit die man dort verbringt verfügen.

Das richtige Online Casino für sich selbst finden

Die Auswahl ist unbeschreiblich groß. Es gibt eigentlich für jeden das passende online Casino. Allein das Design unterscheidet sich teilweise von Casino zu Casino gravierend. Manche sind eher grell und bunt gehalten, andere Casinos sind schlichter. Auch verschiedene themen wie ägyptisch, modern, 80er oder ähnliches werden aufgerufen. Da das Design an sich nichts mit der Funktionalität zutun hat kann man hier auch ganz aus dem Bauch heraus entscheiden. Je nach persönlichem Stil und Vorlieben kann das natürlich anders aussehen, ein Richtig oder ein Falsch gibt es hier nicht. Abseits vom Design gibt es natürlich noch andere Kriterien wie z.B. die Funktion.

Die meisten werden ihre Favoriten Spiele haben. Manche Leute spielen lieber Black Jack, andere wollen ihr Glück lieber am Roulette versuchen. Hier lohnt es sich zu vergleichen was die verschiedenen Anbieter anbieten. Manche fokussieren sich eher auf bestimmte Bereiche, andere haben ein breit gefächerters Angebot zur Auswahl. Denkbar ist natürlich auch dass man mehrere Online Casinos aktiv nutzt, je nachdem wo man sich am wohlsten fühlt. Unser Tipp ist LeoVegas.

Das erste Spiel fängt an

Wenn man nun ein schönes Casino gefunden hat, dann folgt logischerweise der nächste Schritt: man möchte spielen! Dafür muss man sich erst einmal anmelden. Das stellt in den meisten Fällen keine große Hürde dar. Die meisten Anmeldeformulare sind ähnlich aufgebaut. Vorname, Nachname, dazu das Geburtsdatum. Eine E-Mail Adresse muss natürlich angegeben sein, genauso wie ein Passwort das man für seinen Account, den man erstellt, nutzen möchte. Danach bekommt man an die angegebene EMail Adresse einen Aktivierungslink oder einen Code, den man benötigt um das eigene Konto zu aktivieren. Ist dies alles geschafft kann man direkt loslegen mit dem Spielen. Dafür muss man sein Konto aufladen, denn ohne Geld wäre es ja irgendwie witzlos zu spielen. Viele Casinos vergeben gewisse Boni je nach der Aufladesumme, das ist von Casino zu Casino aber unterschiedlich.

Geld aufladen und auszahlen lassen

Um Geld auf sein Konto zu buchen bieten die Betreiber in den meisten Fällen diverse unterschiedliche Möglichkeiten an. Das ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich und kann nicht pauschalisiert werden. Häufig findet man aber die gleichen Möglichkeiten wieder. Das wären zum einen die Kreditkarte. Hier sind im Normalfall die gängigen Anbieter wie Visa, Mastercard und American Express anerkannt. Dann gibt es noch die Sofort Überweisung bei der man direkt mit dem Online Banking der heimischen Bank überweist. Abseits von diesen Möglichkeiten findet man auch oft noch spezielle drittanbieter. Weit vorne dabei ist Paypal, hier kann man einfach mit seinem Account Geld einzahlen und dies wird dann über die bei Paypal hinterlegte Zahlungsart abgebucht. Ansonsten gibt es auch noch Skrill das ähnlich wie Paypal arbeitet. Für die genauen Möglichkeiten sollte man sich direkt auf der Seite informieren, denn hier unterscheiden sich die Varianten teilweise. Meist gibt es ganz ähnliche Möglichkeiten um das Geld nach erfolgreichen Gewinnen auch wieder zu erhalten. Bei der Auszahlung kommt es auch ganz auf den Betreiber an wie das abläuft. Manche verlangen vorher eine Verifikation, beispielsweise über den Ausweis oder Dokumente an denen die Wohnadresse ersichtlich wird. Manchmal gibt es auch spezielle Beträge die erreicht werden müssen für eine Auszahlung, da lohnt sich aber auch wieder der Vergleich, denn dafür gibt es keine genaue Regelung. Prinzipiell sollte eigentlich jeder das Online Casino finden, dass für einen passt, da in der großen Auswahl alle möglichen Varianten zu finden sind, wenn man nur ein wenig sucht.

Binäre Optionen – Regulierung, Hinweise und Tipps

Besonders bei der Auswahl eines geeigneten Binäre Optionen Anbieters sollte man natürlich Vorsicht walten lassen – schließlich geht es um das eigene Geld, das nicht an Abzocker verschwendet werden soll!

und wo es um Geld geht, treiben erfahrungsgemäß leider immer wieder Betrüger und schwarze Schafe ihr Unwesen. Im schlimmsten Fall kann es somit dazu kommen, dass man drauf zahlt. und sein hart verdientes Geld niemals wiedersieht.

wie aber kann man sich vor solch einem Szenario schützen? In diesem Beitrag geben wir wertvolle Tipps und Hinweise!

Wie seriös ist der ausgewählte Binäre Optionen Broker?

Das lässt sich vor allem anhand eines bestimmten Punktes feststellen. der Frage nämlich, ob der ausgewählte Anbieter eine Regulierung vorweisen kann.

diese Regulierung erfolgt in der Regel durch eine staatliche Finanzaufsicht. Hierzulande sollte man besonders darauf achten, ob es sich dabei um eine europäische Finanzaufsicht handelt. denn so kann man sicher sein: Alle europäischen Richtlinien in diesem Bereich werden auch eingehalten. und das wiederum verschafft dem Trader eine sehr gute Sicherheit… und einen Schutz vor einem finanziellen Totalverlust (sofern man nicht selbst schuld daran ist, versteht sich.)

Gute Namen in dieser Hinsicht sind etwa neben der CySEC aus Zypern auch die BaFin aus Deutschland und ihr Vertreter aus Großbritannien. all diese Behörden sind für ihre sehr gründliche und genaue Kontrolle bekannt. und vergeben nur Lizenzen an solche Broker, die in der Hinsicht auch alle Kriterien erfüllen können. somit ist es schon so eine Art Gütesiegel, wenn der ausgewählte Binäre Optionen Anbieter eine solche Regulierung vorweisen kann!

Deshalb sollte der Blick des (angehenden) Kunden als allererstes auf diesen Bereich gerichtet sein. denn so ist sicher: Der jeweilige Broker nimmt den Kundenschutz auch wirklich ernst. und geht verantwortungsvoll mit dessen Geldern um.

Warum ist die Regulierung des Binären Optionen Brokers noch so wichtig?

Aus einem weiteren Grund: Es kann leider immer mal wieder vorkommen, dass das ausgewählte Unternehmen pleite geht. aus welchen Gründen auch immer. Schön ist das natürlich nicht. und nicht selten kann es dann passieren, dass man sein gesamtes kapital, dass man in dieses Unternehmen hinein gesteckt hat, abschreiben muss.

Keine schöne Vorstellung! doch hier beugt die Regulierung (ebenfalls) zu einem großen Teil vor. Wie?

Die Anforderung an die Broker ist hierbei, dass die Gelder der Kunden auf einem separaten Konto aufbewahrt werden. Also bei einem externen Bank- oder Kreditinstitut. auf diese Weise ist sichergestellt: Sollte der Broker tatsächlich Insolvenz anmelden müssen, sind die Gelder der Kunden sicher. sie können nämlich nicht für das Auszahlen der Gläubiger verwendet werden. auch das ist eine gute Rücksicherung für die Kunden. die schon deshalb auf eine umfassende Regulierung des Brokers achten sollten – denn es ist in ihrem eigenen Interesse!

was bedeutet die Regulierung noch?

Eine Regulierung bedeutet nicht nur, dass die EU Richtlinien in diesem Bereich wirklich eingehalten werden meint Binary24.de.

sollte eine Regulierung durch die CySEC aus Zypern erfolgen, hat dies noch weitere Auswirkungen: Der Broker darf nämlich keinen Bonus anbieten. diese Regelung ist noch nicht allzu lange in Kraft. sie gilt seit letztem Jahr – und deshalb musste so manch ein Broker seine umfangreichen Programme und Angebote in diesem Bereich einstellen. Warum aber erfolgte ein solches Verbot? Auf diese Weise, so die Hoffnung/ der Hintergrund, sollten keine Anreize für neue Kunden geschaffen werden. die sich vielleicht genau deshalb zum BInären Optionen Trading verleiten lassen. daher also das Verbot eines Bonus – sofern das Unternehmen seinen Hauptsitz auf Zypern hat und durch die CySEC reguliert wird. Befindet sich der Hauptsitz des Brokers jedoch in einem anderen (europäischen) Land, ist dies vielleicht nicht so – auch daher lohnt sich der genaue Blick.

Binäre Optionen Broker und die Frage nach der Regulierung – unser Fazit!

Insgesamt ist also zu sagen: Man sollte sich vor der endgültigen Entscheidung für einen bestimmten Binären Optionen Broker schon genau mit diesem Unternehmen befassen. ja, das mag vielleicht manchmal eine kleine, intensive Recherche erfordern. doch dafür kann man dann wirklich guten Gewissens handeln – und muss sich nicht ständig fragen, ob der Binäre Optionen Broker, für den man sich entschieden hat, wirklich verantwortungsvoll mit dem Geld umgeht. das würde die Freude am Handeln natürlich deutlich senken….

Deshalb sollte man sich bewusst die Zeit nehmen. und auch mehrere Quellen zurate ziehen. hilfreich in dieser Hinsicht sind zum Beispiel auch Erfahrungsberichte anderer User mit dem jeweiligen Anbieter. Hier hilft ein Blick auf das Testergebnis und die entsprechenden Foren – die

10 Millionen Dollar garantierte Köpfe der KO-Serie für Partypoker ab 3. Juni

10 Millionen Dollar werden garantiert in 226 Progressive Knockout-Turnieren beim Partypoker vom 3. bis 10. Juni dank der neuesten Ausgabe der KO-Serie gewonnen.

Progressive Knockout- oder PKO-Turniere haben in Online-Pokerkreisen an Popularität gewonnen, weil sie den Spielern die Möglichkeit geben, Geld zu gewinnen, ohne dass sie sich den Weg zu den Geldplätzen bahnen müssen.

Jeder beginnt mit einem Kopfgeld auf den Kopf in einem PKO-Turnier. Die Hälfte dieses Bounty wird als Geldpreis gesammelt und die andere Hälfte wird dem Gewinner der Knockout-Hand hinzugefügt, wenn jemand eliminiert wird. Dies schafft eine einzigartige Dynamik, bei der die Spieler mit steigendem Wert ihrer Prämie zu wertvollen Zielen werden können, was dazu führt, dass in den letzten Phasen des Turniers einige riesige Prämien zur Verfügung stehen.

Der spätere Champion des Turniers darf die Prämie, die auf dem Kopf steht, behalten, was oft zu einem massiven Preis führt.

Diese neueste KO-Serie bietet vier Championship Events mit einem Preispool von insgesamt 2 Millionen Dollar. Zwei der KO Series Championship Events werden an sechshändigen Tischen gespielt, das restliche Paar an achthändigen Tischen mit einer „glatten“ Blindstruktur; Partypoker’s glatte Struktur bedeutet, dass die Kosten pro Runde nur um etwa 10 Prozent pro Blindlevel steigen.

 

partypoker LIVE und Victoria Gate Casino Forge Partnerschaft

Pokerspieler im Victoria Gate Casino in Leeds können sich ab sofort mit PP LIVE Dollars in Turniere einkaufen, dank des Casinos, das eine Partnerschaft mit dem Partypoker LIVE Team eingegangen ist.

partypoker LIVE startet die neue Partnerschaft mit einem wöchentlichen Turnier im Victoria Gate Casino, das jeden Montag um 19:30 Uhr stattfindet. Der Monday Club 50 ist ein 55£ Buy-In-Turnier mit einer Garantie von 5.000£ und zusätzlichen Partypoker-Preisen.

Ein weiterer Vorteil für die Spieler des Victoria Gate Casino ist, dass hier Partypoker LIVE-Turniere veranstaltet werden und mit anderen großen Poker-Marken wie der World Series of Poker und der World Poker Tour zusammenarbeitet.

Verwenden Sie PP LIVE Dollars im Victoria Gate Casino.

Spieler können nun im Casino von ihren Partypokerkonten einzahlen und abheben und mit PP LIVE Dollars in Turniere im Victoria Gate Casino einkaufen.

Patrick Noakes, Geschäftsführer des Victoria Gate Casino, sagte: „Das Victoria Gate Casino hat sich als einer der wichtigsten Pokerplätze im Norden etabliert, und die Partnerschaft mit Partypoker LIVE wird dem ohnehin schon hervorragenden Angebot hier eine ganz neue Dimension verleihen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit partypoker LIVE in den kommenden Monaten und ich bin zuversichtlich, dass unsere Spieler das kombinierte Angebot als spannende Perspektive empfinden werden.“

John Duthie, Präsident von partypoker LIVE, sagte: „Wir freuen uns, mit dem Victoria Gate Casino in Leeds zusammenzuarbeiten, um Partypoker LIVE-Events für Spieler in Großbritannien noch zugänglicher zu machen. Victoria Gate ist das führende Casino im Norden und wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten eine Reihe von Veranstaltungen zu veranstalten, um zu zeigen, was Partypoker LIVE zu bieten hat. Die Spieler können auch die Vorteile unserer exklusiven Währung – Partypoker LIVE Dollars – nutzen, um sich für alle Veranstaltungen im Casino zu qualifizieren.“

Beanspruchen Sie vier Millionen Online-Satellitentickets.

MILLIONS Online beginnt am 25. November und wird das größte Einzelturnier in der Geschichte des Online Poker sein, dank eines garantierten Preispools von 20 Millionen Dollar. Das Event kostet $5.300, es sei denn, Sie schaffen es, sich über einen der vielen Satelliten, die Partypoker läuft, in das Event einzuladen.

Laden Sie Partypoker über UK & Ireland PokerNews herunter, tätigen Sie eine Einzahlung von mindestens $10 mit dem Bonuscode „UKPNEWS16“ und Partypoker gibt Ihnen vier $5,50 Tickets, die für MILLIONS Online Satelliten verwendet werden können.

Nur Interessantes über Poker

Heute gibt es kein Spiel, das so viele Fans und Meisterschaften hat. Es ist das populärste Kartenspiel in allen Ländern geworden. Jährlich werden die Poker Weltmeisterschaften in der Linie von Texas Holdem veranstaltet, die die besten und erfahrene Poker Spieler sammeln. Vielleicht fragen Sie: Warum werden die Weltmeisterschaften zwar in der Linie von Texas Holdem Poker veranstaltet?

Es gibt so viele Varianten von Poker! Und zwar Texas Holdem Poker ist das Spiel der Poker Weltmeisterschaften geworden. Die Antwort ist sehr einfach. Texas Holdem Poker ist es klassische Poker Version, und wenn man Texas Holdem spielen kann, hat man keine Schwierigkeiten, andere Poker Arten spielen zu können.

Über die Herkunft und Namen von Poker streitet man bis heute. Einige finden, dass das Wort Poker vom deutschen Wort „pochen“ kam; andere sind der Meinung, dass „Poker“ das Wort französischer Herkunft ist. Es gibt so viele Meinungen wie viele Leute in unserer Welt. Aber das einzige ist unstreitig: Poker ist ein altes und populäres Spiel. Seine Geschichte zählt schon 500 Jahre. Die erste Erwähnung von Poker datiert von 16. Jh. Dieses Spiel hat kein bestimmtes Heimatland. Und es ist noch eine Streitfrage. Aber dieses Spiel entstand in Europa und es gibt drei Länder, die Heimat von Poker sein können. Die sind Frankreich, Italien und Spanien. In jedem von diesen Ländern existieren Kartenspiele, die Poker sehr ähnlich sind. Die erste Erwähnung von Poker mit modernen Regeln datiert von 1829, als der englische Schauspieler Joseph Crowell Poker in seinen Memoiren beschrieben hatte. Am Anfang 19.Jh. enstand Poker mit französischen Siedlern in den Vereinigten Staaten. Und Poker wurde mit Paket zu 20 Karten gespielt.Während des Goldrausches Mitte des 19.Jh. bekam das Spiel weitere Verbreitung im Westen der Vereinigten Staaten. Seit 1834 wird Poker mit 52 Karten gespielt. Zusätzlich wurde Flush eingeführt.

In den USA ist heute Poker sehr populär. Besonderen Aufschwung hatte Poker bei Beginn der World Series of Poker (WSOP). Im Jahr 2003 gewann Amateurspieler Chris Moneymaker. Das war der Grundstein für Poker Boom. Online Casino hat auch einen wesentlichen Einfluss auf die Entwicklung von Poker ausgeübt. Die Zahl der Teilnehmer in den letzten drei Jahren ist auf über 8.000 Spieler verzehnfacht.

Auch unterschiedliche Filmen machen Poker populär. Es gibt eine Reihe von Filmen, die Poker und Poker Spielern gewidmet sind. Die besonders berühmte sind “Lock stock and two smoking barells”, „Maverick“, „A cure for pokeritiis“, “Rounders” u.a.

Wenn Sie noch keine Poker Art ausgewählt hatten, dann schlagen wir Ihnen vor, unseren Artikel von Poker Arten zu lesen. Sie hilft Ihnen, interessantes für Sie Poker Spiel zu wählen. Wenn Sie noch Neuling sind, ist es ratsam, Strategien von Kartenspielen zu lesen. Wir hoffen darauf, dass unsere Ratschläge und Empfehlungen Ihnen helfen, den Weg zum Sieg, zu finden. Gerade als Einsteiger können Sie viele Fehler machen. Unser Tipp für Einsteiger: 888 Poker (Erfahrungsbericht: Jetzt lesen) oder Nebet Poker (Hier gehts zum Review). Achten Sie vor allem auf Anbieter die auch PayPal unterstützten. Nur dann sind Sie wirklich sicher. Eine Übersicht finden Sie hier.

Poker Arten: Texas Holdem, Omaha und Caribbean Poker

Während seiner Entwicklungsgeschichte hat Poker eine Reihe von Arten bekommen. Die sind Texas Holdem Poker, Omaha, Caribbean Poker, Seven Stud Poker, Badugi und Razz. Sie sind einzigartig, aber zwischen allen diesen Poker Versionen existieren einige Gemeinsamkeiten. Diese Gemeinsamkeiten bestehen darin, dass Poker Varianten gemeinsame Ideen und Spielprinzipien haben. Die Unterschiede von allen Poker Varianten bestehen in den Einsatzarten und Einsatzhöhe. Wir empfehlen Ihnen, alle Poker Arten zu spielen.

Wenn Sie diesen Artikel lesen, dann interessieren Sie sich bestimmt für Poker. Hier erzählen wir Ihnen von den meistgespielten Poker Varianten. Zu den klassischen Poker Versionen gehören Texas Holdem Poker, Omaha und Caribbean Poker. Zwar diesen Poker Spielen ist dieser Artikel gewidmet.

Fangen wir mit Texas Holdem Poker an! Texas Holdem ist es Spiel von jährlichen Weltmeisterschaften (“The World Series of Poker” oder kurz WSOP). Wenn man Texas Holdem spielen kann, ist es nicht schwierig, andere Poker Varianten, zu spielen können.

Texas Holdem Poker wird mit so genannten gemeinsamen Spielkarten (community cards) gespielt. Fünf aufgedeckte Karten werden in die Mitte des Tisches gelegt. Spieler verwendet diese Karten für die Bildung seiner Pokerhand. Jeder Spieler darf nicht mehr als zwei seiner Hand-Karten verwenden.

Gewöhnlich wird Texas Holdem Poker mit Packet zu 52 Blatts gespielt. Am Spiel können bis 23 Spieler teilnehmen. Aber am öftesten wird dieses Spiel in kleinen Runden nur zu zehnt gespielt. In den amerikanischen Casinos kann man Texas Holdem Tische mit vierzehn Plätzen finden.

Die Regeln von Omaha Poker sind mehr kompliziert als in Texas Holdem. Deswegen wenn Sie Texas Holdem Poker nicht spielen können, wird für Sie schwierig, Omaha Poker Modalitäten zu verstehen und eigene Spielweise auszuarbeiten.

Bevor die Spielkarten verteilt werden, machen zwei Spieler, die links von Dealer sind, „blinde“ Einsätze (Blinds). Der Spieler zur linken Seite setzt auf die kleine Summe (small blind). Der nächste Spieler macht Einsatz zweimal größer (big blind) als Einsatz des Vorspielers.

Caribbean Poker wird genau wie die anderen Poker Varianten mit 52 Spielkarten gespielt. Aber es gibt einziges, was dieses Spiel von anderen Spielen unterscheidet. Vor der Kartenverteilung macht ein Spieler Einsatz Ante. Dann erhält ein Spieler von Dealer fünf Karten. Dealer hat auch fünf Karten. Später deckt Dealer seine Karten auf. Abhängig von den Karten soll ein Spieler eine Entscheidung treffen. Er hat zwei Alternative: Spiel fortzusetzen oder es aufzuhören. Wenn er die erste Möglichkeit auswählt, soll er doppelten Einsatz, der zweimal höher als Ante ist, machen.
Das waren die gemeinsamen Regeln von diesen Poker Varianten. Alle Poker Spiele werden zu Ihrer Verfügung gestellt. Wenn Sie noch keine Strategie haben, helfen wir Ihnen, sie auszuarbeiten. Im Artikel Strategien in Kartenspien erfahren Sie von den bekanntesten Fehlern von Poker und Black Jack. Poker können Sie beispielsweise bei Mr. Green (Hier klicken) oder Leo Vegas spielen. Beides sind hervorragende Online Casinos. Eine Übersicht der besten Casinos herhalten Sie auf Casinovergleich.